RIFT 4.4: Hotfix 14 - 23.05.2018

== LIVE-SERVER-ANMERKUNGEN ==

[ALLGEMEIN]
  • Neue Rollenplätze kaufen: Der Preis von Rollenplatz 6-9 wurde (von 900 Platin / 600 Guthaben) auf 100 Platin oder 70 Guthaben reduziert. Viel Spaß beim Rollenspiel!
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu geführt hatte, dass das Deaktivieren des Tooltip-Ankerpunkts den Tooltip nicht wirklich deaktivierte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu geführt hatte, dass Spieler, die sich einer Gilde anschlossen, wenn sie bereits in deren Dimension waren, ihre Gegenstandsliste nicht sehen konnten.
  • Für den Erfolg "Alle gefangen (beinah)!" werden jetzt nur noch 250 Schergen benötigt (anstatt wie bisher 300). Der bisherige Tier für das Sammeln von Schergen wurde auf 175 reduziert (anstatt wie bisher 200).
  • Das Garderobenerscheinungsbild "Zerfallender Elfenbeinbogen des Magus" ist jetzt für alle Accounts freigeschaltet, die die Klasse "Mystischer Bogenschütze" erworben haben.

[SCHLACHTZÜGE]
  • Von Bossen in den "Tartarischen Tiefen" im normalen Modus erhaltet ihr jetzt "Erbeutete Informationen".

[SEELEN]

KRIEGER:

Plünderer
  • "Eiternde Wunden" führt jetzt auch dazu, dass "Schwerer Schlag" und "Schändender Schlag" eine Chance von 35 % pro verbrauchtem Angriffspunkt haben, eure gesamten aktiven Effekte durch Plündererschaden über einen gewissen Zeitraum auf den Gegner zu erneuern.
  • "Schatten des Schreckens" wirkt jetzt auch für 15 Sekunden eine Schwächung auf den Gegner, die ihm jedes Mal, wenn der Wirker Plündererschaden über einen gewissen Zeitraum auf den Gegner wirkt, Schaden in Höhe von 6 % der Angriffskraft des Wirkers zufügt. Die Schwächung wird vor den Schadenseffekten über Zeit durch "Schatten des Schreckens" angewendet und wird auch durch die Erneuerung von Schaden über einen gewissen Zeitraum durch "Eiternde Wunden" ausgelöst.

Paladin
  • Die Beschreibung des Talents "Gunst des Lichts" wurde geändert und der Verweis auf "Lebensfreude" entfernt.

Paragon
  • Ein Fehler beim Schwächungs-Tooltip für "Präzisionshiebe" wurde behoben; er zeigt jetzt die korrekte Menge des erhöhten Schadens an.
  • "Zweierschlagfolge" erhöht jetzt auch den Beitrag von Angriffskraft und Waffenschaden bei Aufbauangriffen, die keine Folgeangriffe sind, um 5 %.
  • "Präzisionsschläge" wurde folgendermaßen geändert: "Erhöht den Schaden von "Flinker Schlag" und "Monduntergang" um 10/20 %. Ein Treffer mit "Flinker Schlag" oder "Monduntergang" wendet "Präzisionsschläge" auf den Gegner an und erhöht den Schaden durch Eure Abschlussangriffe und kanalisierten Fähigkeiten für 6 Sek. um 10/20 %." Hinweis: Lediglich der Tooltip bedarf der Aktualisierung, die Fähigkeit selbst funktioniert einwandfrei.


MAGIER:

Hexenmeister
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhindert hatte, dass "Andauernde Qual" durch "Neddras Legendären" Griff von mehreren Magiern gleichzeitig bei einem Gegner aktiv sein konnte.

Vorbote
  • "Gewitterwinde" erfordert keine Klingenstärkung mehr.
  • "Blitzladung" wurde aktualisiert und löst jetzt durch Hiebangriffe den gleichen Schaden aus wie "Blitzklinge".
  • Neue Fähigkeit: "Leuchtender Segen". Hierbei handelt es sich um eine Kopie der Fähigkeit "Leuchtende Waffe", allerdings wird die Waffe des Wirkers nicht verwandelt. Ihr erhaltet sie gleichzeitig mit "Leuchtende Waffe".
  • Neue Fähigkeit: "Essenz des Schnitters". Hierbei handelt es sich um eine Kopie der Fähigkeit "Klinge des Schnitters", allerdings wird die Waffe des Wirkers nicht verwandelt. Ihr erhaltet sie gleichzeitig mit "Klinge des Schnitters". Diese Fähigkeit gibt es auch als Legendäre Version, die ihr erhaltet, wenn ihr "Legendäre Klinge des Schnitters" auswählt.

Mystischer Bogenschütze
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu geführt hatte, dass "Arkane Beschwörung" nicht korrekt ausgeführt wurde, wenn mehrere Magier mit dem Talent dasselbe Ziel angriffen. Dieses Talent funktioniert jetzt für jeden Magier einzeln.

================================================== =================



RIFT 4.4: Hotfix 14 - 23.05.2018

== PRIME: VIGIL – ANMERKUNGEN ZUM PATCH ==

[ALLGEMEIN]

Hallo!

Die Änderungen der letzten Woche haben uns eine solide Ausgangsbasis verschafft. Ihr seid generell zufriedener und wir sind es auch. Es ist schön, überall im Spiel mehr Berufungen und Seelenausrichtungen zu sehen. Wir freuen uns schon darauf, unsere Arbeit fortzuführen und dafür zu sorgen, dass euch noch mehr Möglichkeiten im Spiel offenstehen.

Als eine Nebenwirkung der Änderungen an der Balance des globalen Schwierigkeitsgrads für Prime von letzter Woche verursachten ausgewählte Fähigkeiten einiger Expertenbosse in den "Überfluteten Hallen", in der "Güldenen Prophezeiung" und im "Zaubererkessel" mehr Schaden als erwartet. Au weia! Wir haben sie mittlerweile etwas abgemildert und vernünftiger gestaltet.


PRIME-ERFAHRUNG:
  • Die pro Stufe erforderliche Erfahrung für die Stufen 30-49 wurde reduziert. In den niedrigeren Stufen sind die Reduzierungen geringer und steigen dann mit zunehmender Stufe. Falls ihr euch derzeit in diesem Stufenbereich befindet, wird euer Einsatz bisher mitberücksichtigt. Ihr werdet vielleicht bemerken, dass ihr jetzt etwas näher an Stufe 50 seid, als vor dem Update! Wir wollen beim Fortschritt der Stufen 1-50 für Risse, Ereignisse, Dungeons und PvP nach wie vor Raum für andere Aktivitäten als Questing gegen Erfahrung lassen und euch nicht den Eindruck verleihen, als würden wir euch im Grinding bestärken. Lasst uns bitte wissen, was ihr denkt – wir freuen uns darauf, eure Meinungen zu hören!

NEUE KOSTEN FÜR ROLLEN:
  • Der Preis von Rollenplatz 6-9 wurde auf 100 Platin reduziert. Viel Spaß beim Rollenspiel!

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu geführt hatte, dass das Deaktivieren des Tooltip-Ankerpunkts den Tooltip nicht wirklich deaktivierte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu geführt hatte, dass Spieler, die sich einer Gilde anschlossen, wenn sie bereits in deren Dimension waren, ihre Gegenstandsliste nicht sehen konnten.


[SCHLACHTZÜGE]
  • "Grünschuppes Pesthauch": Den Beutetabellen für "Grünschuppes Pesthauch" wurden zusätzliche Magiergegenstände hinzugefügt, vor allem Ausrüstung für Tanks.
  • "Überflutete Hallen": Rüstungsteile im Schlachtzugsplitter "Überflutete Hallen" verwenden jetzt Boni für Synergie-Kristall-Sets. Falls ihr welche tragt, überprüft bei der Anmeldung eure Ausrüstung. Wir freuen uns schon auf den Ansturm auf Synergie-Kristalle – viel Spaß!

[PVP]
  • Ein Fehler am wichtigsten Balance-Modifikator, der dazu geführt hatte, dass der Schaden im PvP geringer als vor dem Update von letzter Woche war, wurde behoben. Schließlich wissen wir alle rasanteres PvP mit mehr Action zu schätzen!


[SEELEN]

KRIEGER:

Plünderer
  • "Eiternde Wunden" führt jetzt auch dazu, dass "Schwerer Schlag" und "Schändender Schlag" eine Chance von 35 % pro verbrauchtem Angriffspunkt haben, eure gesamten aktiven Effekte durch Plündererschaden über einen gewissen Zeitraum auf den Gegner zu erneuern.
  • "Schatten des Schreckens" wirkt jetzt auch für 15 Sekunden eine Schwächung auf den Gegner, die ihm jedes Mal, wenn der Wirker Plündererschaden über einen gewissen Zeitraum auf den Gegner wirkt, Schaden in Höhe von 6 % der Angriffskraft des Wirkers zufügt. Die Schwächung wird vor den Schadenseffekten über Zeit durch Schatten des Schreckens angewendet und wird auch durch die Erneuerung von Schaden über einen gewissen Zeitraum durch "Eiternde Wunden ausgelöst".

Paladin
  • Die Beschreibung des Talents "Gunst des Lichts" wurde geändert und der Verweis auf "Lebensfreude" entfernt.

Paragon
  • Ein Fehler beim Schwächungs-Tooltip für "Präzisionshiebe" wurde behoben; er zeigt jetzt die korrekte Menge des erhöhten Schadens an.
  • "Zweierschlagfolge" erhöht jetzt auch den Beitrag von Angriffskraft und Waffenschaden bei Aufbauangriffen, die keine Folgeangriffe sind, um 5 %.
  • "Präzisionsschläge" wurde folgendermaßen geändert: "Erhöht den Schaden von "Flinker Schlag" und "Monduntergang" um 10/20 %. Ein Treffer mit "Flinker Schlag" oder "Monduntergang" wendet "Präzisionsschläge" auf den Gegner an und erhöht den Schaden durch Eure Abschlussangriffe und kanalisierten Fähigkeiten für 6 Sek. um 10/20 %.Hinweis: Lediglich der Tooltip bedarf der Aktualisierung, die Fähigkeit selbst funktioniert einwandfrei.


MAGIER:

Hexenmeister:
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhindert hatte, dass "Andauernde Qual" durch "Neddras Legendären Griff" von mehreren Magiern gleichzeitig bei einem Gegner aktiv sein konnte.

Vorbote
  • "Gewitterwinde" erfordert keine Klingenstärkung mehr.
  • "Blitzladung" wurde aktualisiert und löst jetzt durch Hiebangriffe den gleichen Schaden aus wie "Blitzklinge".
  • Neue Fähigkeit: "Leuchtender Segen". Hierbei handelt es sich um eine Kopie der Fähigkeit "Leuchtende Waffe", allerdings wird die Waffe des Wirkers nicht verwandelt. Ihr erhaltet sie gleichzeitig mit "Leuchtende Waffe".
  • Neue Fähigkeit: "Essenz des Schnitters". Hierbei handelt es sich um eine Kopie der Fähigkeit "Klinge des Schnitters", allerdings wird die Waffe des Wirkers nicht verwandelt. Ihr erhaltet sie gleichzeitig mit "Klinge des Schnitters". Diese Fähigkeit gibt es auch als Legendäre Version, die ihr erhaltet, wenn ihr "Legendäre Klinge des Schnitters" auswählt.

Mystischer Bogenschütze
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu geführt hatte, dass "Arkane Beschwörung" nicht korrekt ausgeführt wurde, wenn mehrere Magier mit dem Talent dasselbe Ziel angriffen. Dieses Talent funktioniert jetzt für jeden Magier einzeln.