RIFT 4.2: Hotfix 7 - 23.08.2017

ALLGEMEIN
* Weibliche Bahmi-Charaktere hatten gelegentlich leichte Probleme mit dem Raketenrucksack. Ein entsprechender Fix wurde implementiert.


RIFT-SHOP UND SERVICES
* Im RIFT-Shop ist ein neues Powerpaket erhältlich! Greift noch heute zu und schaltet das Reittier "Albtraumklingenkeiler" frei!


DUNGEONS UND SCHLACHTZÜGE

TARTARISCHE TIEFEN (NORMALMODUS)
* Die fehlerhaften Videoeffekte von Drahknars Fähigkeit "Feuerteich" wurden gefixt.


ZONEN UND EREIGNISSE

ASCHENFALL
* Quest: "Verschollener Bote": Spieler, die mit der Aschenfall-Questlinie begonnen haben, begegnen nun am Ende dieser Quest einem Schatten Ambriels.


SKATHERRAN-WALD
* Quest: "Schattenmarkt": Das Abschließen von Quests im Skatherran-Wald führt nun bei der Bewältigung dieser Quest nicht mehr zum Ableben Tasuils.

VOSTIGAR-GIPFEL
* Invasionen drangen bis in die Tenebrische Spaltung und Aschenfall vor. Dieser Fehler wurde behoben.


XARTH-SUMPF
* Invasionen, die Bailghol verwüsten, beißen sich nicht länger an imaginären Feinden die Zähne aus.
* Quest: "Kreis der Dreizehn": Begleiterheilungseffekte kamen nicht dem Begleiter des Spielers zugute, sondern dem Skub-Gefährten. Ein entsprechender Fix wurde implementiert.



GEGENSTÄNDE
* "Zeichen der Prophezeiung" - Ein Runenbruch ist nicht mehr möglich.
* Die Aktivierungszeit von Opie-Pfeifen beträgt nun 8 Sekunden. Darüber hinaus ist ihre Nutzung künftig ausschließlich auf dem Vostigar-Gipfel möglich.