RIFT 4.1: Hotfix 10 - 24.05.2017

ALLGEMEIN
* Das Spielen im Vollbildfenstermodus konnte zu Abstürzen führen. Ein entsprechender Fix wurde implementiert.


RIFT-SHOP UND SERVICES
* Aus unerfindlichen Gründen wurden Einkäufen Ebenenfragmentkisten hinzugefügt. Ein entsprechender Fix wurde implementiert.


DUNGEONS UND SCHLACHTZÜGE

FURCHTLOS: AUFSTIEG DES PHÖNIX
* Es dürfte keine Probleme mehr mit Bestenlisteneinträgen für das Beruhast-Gefecht geben.

TEMPEL VON ANANKE
* Spieler können nicht länger legendäre Fähigkeiten nutzen, um den schwer gepanzerten Schutz Fürst Draveneaux' zu umgehen.
* Killthraxus: Nach Zerstörung der Obsidian-Säule steckten Spieler manchmal in den Trümmern fest. Dieser Fehler wurde behoben.


TUATH'DE-HEXENZIRKEL
* Lanarias "Schattenfluss" konnte zum Entfernen von Spielern aus der Kampfzone genutzt werden. Ein entsprechender Fix wurde implementiert.


ZONEN & EREIGNISSE

RISSE
* "Wild, Wild, Wyrd" - Das erratische Aggro-Verhalten des "Verderbten Alihorns" wurde korrigiert.

SKATHERRAN-WALD
* Quest: "Klitzekleine Abenteuer" - Der Ankerradius von "Verdrehte Abscheulichkeit" wurde erweitert. Schaden durch "Durchtrennender Schlag" und "Zerschmettern" wurde nach dem Wirken der der jeweiligen Fähigkeit zum Teil aus der Bewegung heraus verursacht. Dieser Fehler wurde behoben.

SERATOS
* Der "Verhüllte Fremde", der in Nekropolis umherschwebte ist in der Zwischenzeit wieder "sicher gelandet".


GEGENSTÄNDE
* "Unvergängliche Rüstung": Helme, Brust-, Bein und Handrüstungsteile verfügen nun über 300 Trefferpunkte.


ART
* Inkorrekte oder fehlende Farben folgender Rüstungssets wurden korrigiert bzw. hinzugefügt:
- Tenebrisch
- Tuath'de
- Kometengeschmiedet
* Es wurden Sekundärfarben für Usukhels Bein-, Hand- und Fußrüstungsteile hinzugefügt.